Athletinnen-Bericht zur 1. Olympischen Distanz in Lauingen

 

Am heutigen Sonntag absolvierte unsere Jule ihre erste Olympische Distanz beim Triathlon in Lauingen. Dazu gibt sie uns einen kleinen Einblick:

 

1.Olympische in Lauingen 

Wann habt ihr das Letzte Mal etwas zum ersten Mal gemacht ? Bei mir war es heute  wieder soweit: Meine erste Olympische in Lauingen. Für anderen mag die Olympische Distanz eher zu den kürzeren Distanzen im Triathlon zählen . Für mich war diese Distanz vermutlich so ähnlich wie für andere eine Langdistanz. Verdammt lang! 

Und so fing ich bereits Anfang der Woche an Zweifel zu bekommen und kam immer wieder an den Punkt, vor allem heute Morgen vor dem Start, an dem ich fast vor Aufregung geplatzt wäre.

 

Nach einigen aufmunternden Worten unserer Vereinsmitglieder ging es dann endlich, mit  einer ordentlichen Portion Adrenalin, an  den Start. 

 

Fazit des Tages: 

Das Schöne an neuen Dingen ist, dass die Erwartung an die Leistung noch nicht so hoch ist. Und wenn es dann läuft, ist die Aufregung weg und es macht einfach nur Spaß! Super zufrieden lege ich jetzt die Füße hoch und esse meine wohlverdiente Pizza 👌🏼

 

Wenn ihr das nächste Mal Angst vor etwas habt, traut euch !

Am Ende ist alles halb so wild ! 

 

Der Tag heute noch in Zahlen 

1.5 Schwimmen in 30min

40km Rad 1:17h 

10km Laufen in 47min 

Endzeit 2:35h

 

 

© Text+Foto: Julia Hübner; [16.6.2019]

Freundliche Unterstützung durch