Karlsfelder Triathlon

Den 10. Juli 2016 werden viele Triathleten nicht vergessen. In weiten Teilen Bayerns zeigte das Thermometer über 30 Grad an. So auch in Karlsfeld. Eberhard Groß- mann, Gerhard Brader und Edi Kunz starteten beim 28. Karlsfelder Triathlon mit 500 weiteren Athleten bei der Kurzdistanz.

Bei optimalen Bedingungen beim Schwimmen, was die Temperaturen betraf, folgten subtropische Bedingungen beim Radfahren und Laufen. Edi belegte den 3. Platz in der AK TM50 mit einer Zeit von 2:21:18 Std. In der Gesamtplatzierung belegte er den 19. Platz. In derselben Kategorie errang Gerhard Brader mit einer Zeit von 2:28:44 Std. den 8. Platz (Gesamt: 58. Platz). 16 Minuten später, 2:37:02 Std. erreichte Eberhard Großmann das Ziel und belegte dadurch den 15. Platz (Gesamt: 122. Platz). Die Athleten waren auch voll des Lobes über die gute Organisation der Karlsfelder Veranstalter. (ek/sth)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

13. Buxachtal-Lauf

powered by