Moritz Gawens beim DTU Jugend Cup in Düsseldorf

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit deutlichem Respekt reiste Moritz Gawens vom TV Memmingen Triathlon zu seinem ersten Einsatz als Bayernkadermitglied zum T3 Düsseldorf Triathlon.

Dort traten am Sonntagmorgen die Jugend A-Kaderathleten (Jahrgang 97/98) aus allen Bundesländern beim DTU-Jugend-Cup über 750 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen gegeneinander an. Die Jugendlichen gingen im legendären Medienhafen von Düsseldorf vom blauen Teppich aus an den Schwimmstart. Hier konnte Moritz seine Stärke, das Schwimmen leider nicht voll ausnutzen. Von mehreren Schwimmern eingekeilt konnte er den Anschluss an die führende Gruppe nicht halten. Beim Radeln wiederum setzte er sich in der Verfolgergruppe fest und ging  an 22. Stelle platzierend auf die Laufstrecke.  Moritz konnte hier noch sechs Plätze gutmachen und erreichte den 16. Gesamtplatz. In einer Zeit von 1:01:08 Std.

Hervorzuheben ist, dass Moritz nach Frederic Funk aus Grassau, der  das Rennen für  Bayern gewinnen konnte, der zweitbeste  Athlet  aus den bayerischen Gefilden  war.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Edi Kunz (Dienstag, 08 Juli 2014 19:56)

    Gratuliere Momo zu super Leistung ! Weiter so !

13. Buxachtal-Lauf

powered by