9. Immenstädter Frauen- und Kinderlauf

Beim 9. Immenstädter Lauf am 10.11.14 haben die jungen Triathleten des TV Memmingen ihre guten Laufleistungen unter Beweis gestellt. Kurzentschlossen machten sich 5 Jugendliche der Abteilung nach Immenstadt auf.

Alexander Häberle musste in der Schülerklasse C eine Strecke von 1,2 km absolvieren und siegte in einer Zeit von 5,40 Min. mit 11 Sek. Vorsprung souverän.

 

Michaela Barro konnte über die gleiche Strecke bei den Schülerinnen B mit einer Zeit von 6,14 Min. den 2. Platz erzielen.

 

Julia Schachenmayr musste bei den Schülerinnen A eine Strecke von 1,8 km zurücklegen und wurde in ihrer Altersklasse dritte.

 

Einen weiteren 1. Platz erzielte, wie sein Bruder Alexander, Maxi Häberle über 1,8 km eine Zeit von 8,10 Min.

 

Tina Just als gute Läuferin erzielte, trotz Erkältung, in der Jugend-klasse über 5 km in einer Zeit von 22,43 Min. den zweiten Platz.

 

So reisten die 5 Jugendlichen mit ihren Medaillen wieder frohgelaunt zurück.

 

Ebenfalls erfolgreich beim Immenstädter Frauenlauf über 5 km, an dem 141 Frauen teilnahmen, belegte Sabine Kaspar-Gawens den 7. Platz in der Gesamtwertung und den

1. Platz AK 45 in einer Zeit von 22,13 Min.,

Karin Just in         23,54 Min. den 3. Platz AK 50,

Sarah Alcock in     27,27 Min. und

Brigitte Alcock in   30,58 Min.

 

Auch die Damen hatten viel Spaß bei ihrem Lauf und ließen den Nachmittag bei der Siegerehrung mit einem Cocktail ausklingen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

13. Buxachtal-Lauf

powered by